+49 341 6841 55 47 info@jbe.gmbh

E-F

E-Modul

Das Elastizitätsmodul (E-Modul) ist eine Materialkonstante, die angibt, wie sehr ein Material unter Spannung verformt wird. Je höher das E-Modul, desto steifer ist das Material.

Effizienz

Effizienz bezieht sich auf die Fähigkeit eines Systems, mit minimalem Aufwand maximale Leistung zu erbringen. Im Maschinenbau ist die Effizienz ein wichtiger Faktor bei der Gestaltung von Maschinen und Anlagen, da sie dazu beitragen kann, den Energieverbrauch zu...

Einpressen

Einpressen ist ein Fertigungsverfahren, bei dem ein Bauteil in ein anderes Bauteil gepresst wird, um eine Verbindung herzustellen. Im Maschinenbau wird das Einpressen häufig eingesetzt, z.B. bei der Herstellung von Lagerungen, Buchsen oder Bolzen.

Elastizität

Elastizität bezeichnet die Fähigkeit eines Materials, nach der Verformung durch äußere Kräfte in seine ursprüngliche Form zurückzukehren. Diese Eigenschaft ist von großer Bedeutung im Maschinenbau, da sie die Belastbarkeit und das Verhalten von Bauteilen unter...

Elektromotor

Ein Elektromotor wandelt elektrische Energie in mechanische Energie um. Im Maschinenbau werden Elektromotoren in vielen verschiedenen Anwendungen eingesetzt, z.B. in Werkzeugmaschinen, Förderanlagen oder Elektrofahrzeugen.

Energie

Energie bezieht sich auf die Fähigkeit, Arbeit zu verrichten. Im Maschinenbau ist die Energie ein wichtiger Faktor bei der Gestaltung von Maschinen und Anlagen, da sie dazu beitragen kann, die Leistung und Effizienz zu steigern.

Ermüdungsbruch

Ein Ermüdungsbruch tritt auf, wenn ein Bauteil aufgrund von wiederholten Belastungen versagt. Im Maschinenbau ist die Vermeidung von Ermüdungsbrüchen ein wichtiger Aspekt bei der Gestaltung von Bauteilen und Strukturen, insbesondere bei Bauteilen, die ständig in...

Experiment

Ein Experiment ist ein Versuch, um ein Phänomen zu untersuchen oder eine Hypothese zu testen. Im Maschinenbau werden Experimente häufig eingesetzt, um die Leistung von Bauteilen und Anlagen zu testen oder um neue Technologien zu entwickeln.

Extrusion

Extrusion ist ein Fertigungsverfahren, bei dem ein Material durch eine Düse gepresst wird, um eine bestimmte Form zu erzeugen. Im Maschinenbau wird die Extrusion in vielen verschiedenen Anwendungen eingesetzt, z.B. bei der Herstellung von Rohren, Profilen oder...

Feder

Eine Feder ist ein Bauteil, das Kräfte aufnehmen und speichern kann. Im Maschinenbau wird sie häufig als Teil von Dämpfern und Stoßdämpfern eingesetzt.

FEM

Die Finite-Elemente-Methode (FEM) ist eine numerische Analysetechnik im Maschinenbau. Sie ermöglicht die virtuelle Simulation und Analyse komplexer Strukturen bzw. Konstruktionen unter verschiedenen Belastungen. Somit können Ingenieure das Verhalten von Bauteilen...

Fertigung

Fertigung bezeichnet den Prozess der Herstellung von Produkten oder Bauteilen. Hierbei werden Rohstoffe oder Halbzeuge durch Verfahren wie Gießen, Schmieden oder Zerspanen bearbeitet.

Festigkeit

Festigkeit bezieht sich auf die Fähigkeit eines Materials oder einer Struktur, eine Last zu tragen, ohne zu versagen. Im Maschinenbau ist die Belastbarkeit ein wichtiger Faktor bei der Gestaltung von Bauteilen und Strukturen. Siehe Belastbarkeit. Achtung: Festigkeit...

Fliehkraft

Fliehkraft ist die Kraft, die bei der Rotation von Körpern auftritt. Sie führt dazu, dass ein sich drehendes Objekt nach außen gezogen wird und kann beispielsweise bei der Funktionsweise von Zentrifugen eine Rolle spielen.

Förderband

Ein Förderband besteht aus einer endlosen Schleife von Riemen, die über Rollen oder Trommeln bewegt werden, um Materialen und Güter über Entfernungen zu transportieren, wo der Einsatz eines zu beladenden Fahrzeugs nicht lohnt. Einsatzgebiete sind Bergbau, Logistik,...

Fräsen

Fräsen ist ein Bearbeitungsverfahren, bei dem rotierende Werkzeuge Material von Werkstücken abtragen. Beim mehrachsigen Fräsen werden Werkstücke nicht nur entlang der X- und Y-Achse, sondern auch entlang weiterer Achsen bewegt. Dadurch können komplexe 3D-Formen und...

Freiheitsgrade

Freiheitsgrade sind die Bewegungsmöglichkeiten eines mechanischen Systems. Beispielsweise hat ein Kugelgelenk drei Freiheitsgrade, da es in alle Richtungen gedreht werden kann.

{

Für die Produktionslinie unseres neuen „monomovers“ haben wir in JB-Engineering einen professionellen Partner für die Konstruktion, Planung und Fertigungsdaten-Erstellung gefunden.

Stefan Mostert Innovation Mananger Syskomp Gehmeyr GmbH
Stefan Mostert
{

Jona Böttger hat mit einem vier-köpfigem Team die maschinelle Seite der Prototypenentwicklung unserer Robotic-Kitchen erfolgreich umgesetzt.

Vick Manuel
{

Jona Böttger hat uns als Partner kompetent, engagiert und mit viel Geduld begleitet.

Katharina Reckendrees

Sie sind auf der Suche nach einem zuverlässigen Partner für Ihr Projekt?

Wir könnten Ihr Projekt zu unserem gemeinsamen machen. Durch klassisches Engineering kombiniert mit agiler Entwicklung bieten wir schnellen Fortschritt und qualitative Ergebnisse.

Language Switch »